Ein Ehepaar war nach Israel gezogen. Als sie feststellten, dass zu ihrem neuen Haus eine Taube gehörte, empfanden sie das wie ein Reden Gottes, dass sie genau am richtigen Ort waren.  Oft saß die Taube in Sichtweite, meist aber saß sie oben auf dem Dach.

Wenn in ihrem Haus die Türen geknallt wurden, wenn das Ehepaar stritt oder ein harscher Ton zwischen ihnen herrschte, flog die Taube weg. “Hast du das auch bemerkt”, fragte die Frau?

Lebe so, dass die Taube nicht wegfliegt