Mit meiner Tochter unterhalte ich mich diese Woche über die Auswirkung von Perfektionismus. Von Perfektionismus getrieben stehst du immer unter dem Druck es noch ein bisschen besser machen zu müssen. Wie wäre es, wenn du Perfektionismus mit Exzellenz austauschst?

Exzellenz ist das Beste aus dem zu machen was du hast und was du kannst.

Das reicht, mehr ist nicht nötig.