Du bist mein

Du bist mein Ich unterhalte mich mit einer Freundin über ihre letzten Jahre. Sie hatte so lange fremdbestimmt gelebt, dass sie schon gar nicht mehr wusste, was sie selber wollte. Eltern, Kinder, Partner, Arbeitgeber, alle hatten ganz bestimmte Vorstellungen, was sie zu tun und zu lassen hatte. „Manchmal,“ sagte sie

2022-03-11T10:00:34+01:00März 11th, 2022|

Das Leben findet heute statt

Ich wünschte, ich hätte mich damals anders verhalten. Wie oft, kommen dir solche Gedanken in den Sinn? Irgendwann muss doch einmal Schluss damit sein. Feierabend für die ständigen Selbstvorwürfe über das, was wir versäumt, falsch gemacht oder verpasst haben. Das Leben findet heute statt, nicht gestern.

2022-03-04T08:17:03+01:00März 4th, 2022|

Der glücklichste Moment

„Was war der glücklichste Moment in deinem Leben?“, fragte mein Mann die Gemeinde während einer Predigt. Ich musste nicht lange überlegen. Nach dem Gottesdienst stand ich mit ein paar Frauen zusammen, und wir alle hatten, ohne uns abzusprechen, den gleichen glücklichsten Moment. „Die Geburt des ersten Kindes.“ Der glücklichste Moment

2022-02-18T17:16:21+01:00Februar 18th, 2022|

Lebensfreude kann man sehen

Lebensfreude kann man sehen – und vor allen Dingen spüren. Sie bringt eine Atmosphäre mit sich, in der anstrengende Dinge leicht werden. Heute ist DEIN Tag. Sei so präsent wie möglich. Bau so viel Lebensfreude ein wie nur möglich. Lebensfreude hat 1000 Facetten und du bist auf der Welt, um

2022-02-11T10:34:27+01:00Februar 11th, 2022|

Exzellenz

Mit meiner Tochter unterhalte ich mich über die Auswirkung von Perfektionismus. Von Perfektionismus getrieben stehst du immer unter dem Druck, es noch ein bisschen besser machen zu müsse, und hast das Gefühl, es reicht nie. Wie wäre es, wenn du Perfektionismus gegen Exzellenz austauschst? Exzellenz heißt, das Beste aus dem

2022-02-02T15:53:18+01:00Februar 4th, 2022|

Frauen wie du und ich – Ines Freundlieb

„Frauen wie du und ich – ihr Leben schreibt Geschichte“ Heike und ich, Beate, staunen immer wieder! Wir lernen die tollsten Frauen kennen. In unseren Kursen. In unseren Kirchen. In unseren Netzwerken. Junge. Alte. Bekannte. Angebliche No-Names. Tiefgründige Denkerinnen. Auffällige und Schüchterne! Jeden Freitag hast du nun eine dieser wundervollen

2021-12-30T21:31:25+01:00Dezember 30th, 2021|
Mehr Beiträge laden
Nach oben